+

MIRO CORNEA UR

Die MIRO CORNEA UR Keratoprothese wurde für Patienten entwickelt, die aufgrund einer Verletzung oder Erkrankung der Hornhaut beidseitig erblindet sind und bei denen die Transplantation einer Spenderhornhaut (Keratoplastik) entweder bereits erfolglos versucht wurde oder aus klinischer Sicht keine Aussicht auf Erfolg verspricht.

 

The MIRO CORNEA UR keratoprosthesis was developed for patients, which are blind on both eyes due to injury or severe disease of cornea and where the standard surgery of corneal transplantation has already been performed without success or has no chance of success.

 

Die MIRO CORNEA UR ist eine Sonderanfertigung, die individuell für jedes Patientenauge hergestellt wird und aufgrund einer biologischen Beschichtung fest in das umgebende Gewebe einwächst. Sie hat sich auch bei trockenen Augen bewährt.

 

The MIRO CORNEA UR is a custom-made device, which will be individually manufactured for every patient´s eye. The biomimetic coating supports the ingrowth of the surrounding tissue. The MIRO CORNEA UR has proved its worth in case of dry eye too.

 

Die ersten klinischen Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Spektrum der Augenheilkunde unter dem Titel „The fully synthetic, bio-coated MIRO CORNEA UR keratoprosthesis: development, preclinical testing, and first clinical results“ publiziert.

 

The first clinical results have been published in the journal “Spektrum der Augenheilkunde”: „The fully synthetic, bio-coated MIRO CORNEA UR keratoprosthesis: development, preclinical testing, and first clinical results”. 

 

The paper is available electronically on Springer Link: 

http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00717-014-0243-4